Ich will helfen

Qualifizierung und Beschäftigung

Soziale Beschäftigungsbetriebe Qualifizieren – Fördern – Engagieren

Der SKM bietet Hilfe für Menschen, bei denen besondere Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind und die Probleme haben, diese Schwierigkeiten aus eigener Kraft zu überwinden.

Qualifizieren

Die sozialen Beschäftigungsbetriebe des SKM bilden aus. Engagierte und kompetente Mitarbeiter betreuen und qualifizieren Personen mit sozialen Problemen sowie Langzeitarbeitslose, bilden sie aus und machen sie fit für den ersten Arbeitsmarkt.

Förden

In der sozialpädagogischen Begleitung erhalten die Mitarbeiter praktische Unterstützung. Ziele sind die persönliche Stabilisierung, Stärkung der Eigenverantwortlichkeit sowie die individuelle Förderung der Teilnehmer unterschiedlichster Maßnahmen.

Dazu tragen auch die geregelte Tagesstruktur, Sozialkontakte im Betrieb und Hilfe bei Bewerbungen bei. Bei unterschiedlichen Problemlagen vermitteln die Sozialarbeiter an weitere Beratungsdienste.

Engagieren

  • durch freiwilliges, ehrenamtliches Engagement bei der Qualifizierung langzeitarbeitsloser Menschen: im Verkauf, in den Werkstätten, bei der Suche nach Praktikumsplätzen
  • durch Geld- und Sachspenden an die Betriebe

Daten und Fakten

Die Tätigkeitsfelder der Betriebe sind von Ort zu Ort verschieden.
Arbeitsmöglichkeiten gibt es u. a. in den Bereichen:

  • Transporte
  • Umzüge
  • Wohnungsauflösungen
  • Renovierungs- und Malerarbeiten
  • Fachwerkbau und -sanierung
  • Garten- und Landschaftspflege
  • Spielplatzbau und -pflege
  • Soziale Kaufhäuser
  • Fahrradläden
  • Holzwerkstätten
  • Recycling